Das Portal frankfurt.de wurde völlig überarbeitet. Struktur, Technik, Anwendungen und Design erscheinen in neuer Form. Der zurückliegende Relaunchprozess war ein anspruchsvoller Entwurfs- und Koordinationsprozess. Wir haben von Anfang an Wert auf ein konzeptionell durchdachtes und gut koordiniertes Vorgehen gelegt, so Michael Schönhofen, Leiter des Onlinebüros der Stadt Frankfurt am Main. Für die Zieldefinition zu Entwicklungsrichtungen wurde die City & Bits GmbH hinzugezogen.
Vor allem die Position von frankfurt.de zu anderen Portalen und die Entscheidung für die Weiterführung des Portalcharakters standen dabei im Mittelpunkt. Noch vor Beginn des Relaunch-Prozesses wurde eine Bewertung der Usability (Benutzbarkeit) mit Hilfe des am Fraunhofer IAO entwickelten WebSCORE.komm Expertenscreenings und der Webcheck-Methode der City & Bits GmbH erarbeitet.
Auf Basis dieser neutralen Analyse wurde der Maßnahmenplan zur Umsetzung des Relaunches erstellt und sukzessive durch Hinzuziehung fachlicher und moderativer Unterstützung abgearbeitet.

Kontakt Formular

Bitte bestätugen