Gemeinsam mit dem Partner KnowLogy Solutions AG unterstützt City & Bits den Senat des Landes Berlin bei der Etablierung eines nachhaltigen Geschäftsprozess-Managements.

Wesentliche Aspekte sind die Schaffung eines einheitlichen Rahmens für das Geschäftsprozess-Management. Diese Strukturierungsarbeit soll als Grundlage für den Aufbau des angestrebten Geschäftsprozessregisters erfolgen. Die Vorauswahl der lohnend erscheinenden Prozesse wird anhand eines Kriterienkatalogs auf Basis des Berliner Produktkatalogs vorgenommen.

Eine ausführliche Darstellung des Projekts kann in der Ausgabe der Zeitschrift Kommune21 nachgelesen werden, den Artikel können Sie hier herunterladen (Einheitliche Strukturen durch Prozess-Management – PDF).

City & Bits unterstützt die Projektarbeit in den Bereichen Projektmanagement, Moderation und Prozessanalyse. Nähere Informationen zum Projekt erhalten Sie bei Florian Apel-Soetebeer. Wie wir auch Sie bei der Analyse und Optimierung Ihrer Prozesse unterstützen können erfahren Sie hier.

 

Kontakt Formular

Bitte bestätugen