City & Bits begleitete die Stadtverwaltung Annaberg-Buchholz von der ersten Erarbeitung eines Eckpunktepapiers bis hin zur Umsetzung des neuen Stadtportals. Dieses neue Portal hat für Annaberg-Buchholz als internationalem Magnet für Weihnachtstourismus zentrale Bedeutung beim digitalen Stadtmarketing.

Nach der frühzeitigen Definition strategischer Eckpunkte wurden in Abstimmung mit der Stadtverwaltung zunächst eine inhaltlich-funktionale Konzeption und im Anschluss ein darauf abgestimmtes Navigationskonzept entwickelt. Zentral war hierbei ein Aufbau nach Themenbereichen, der zugunsten der Nutzerperspektive eine ämterbezogene Struktur nur im Hintergrund bereithält. Dadurch konnte das Portal nach klaren Themenbereichen strukturiert werden, die vor allem Lebenslagen und Interessenfelder der Nutzer abdecken. Damit diese Verbesserung umgesetzt werden konnten, bedurfte es einer genauen Abstimmung mit allen eingebundenen Fachämtern. Eine Besonderheit hierbei ist mit Sicherheit das Anliegenmanagement des Portals, über das Bürgerinnen und Bürger der Verwaltung geobasierte Verbesserungsvorschläge melden können.

Parallel dazu wurde mit der Erarbeitung des technischen Konzeptes und des Redaktions- und Organisationskonzeptes der Grundstein für reibungslose Arbeitsabläufe bei der Erstellung und Wartung des neuen Portals gelegt. In diesem Sinne unterstützte City & Bits die Verwaltung auch im Ausschreibungsprozess, mit dem die technische Umsetzung des Relaunches eingeleitet wurde. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf das konsequent responsive Design gelegt, um eine optimale und einfache Bedienung mittels verschiedener Endgeräte zu gewährleisten. Darüber hinaus erfolgte eine tiefe Integration des Landesdienstes Amt24, der aktuelle Informationen zu Dienstleistungen und Ämtern zu Verfügung stellt. So kann das CMS mit geringem technischen und redaktionellen Aufwand gepflegt werden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung werden entlastet und den Nutzern können leicht und schnell Stadtinformationen zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt Formular

Bitte bestätugen