Die sechs Städte Einbeck, Hannover, Hildesheim, Geestland, Wolfsburg und Osnabrück sowie der Landkreis Hameln-Pyrmont, sind die niedersächsischen Gewinner des Bundesprogramms „Modellprojekte Smart Cities: Stadtentwicklung und Digitalisierung“. Sie alle haben das ambitionierte Ziel, innerhalb kürzester Zeit eine Smart City-Strategie zu entwickeln, Projektbüros einzurichten, Kommunikations- und Bürgerbeteiligungsprozesse zu initiieren und anschließend komplexe Maßnahmen der digitalen Stadtentwicklung und gesellschaftlichen Transformation in einem mehrjährigen Prozess umzusetzen.
Ziel der NST-Initiative ist der Aufbau eines Städteverbundes, der smarte Lösungen entwickelt, die für andere Kommunen beispielgebend sein kann. Insbesondere stehen digitale und interkommunale Instrumente für den kommunalen Klimaschutz und die gemeinsame Themenbearbeitung im Vordergrund.
City & Bits unterstützt die Kommunen in den nächsten Jahren durch regelmäßige Workshops, Austausch und Transfer durch die langjährige Erfahrung mit zahlreichen deutschen Smart Cities.

 

 

Bildquelle: City & Bits GmbH.

Kontakt Formular

Bitte bestätugen