Im Rahmen des Workshop-Marathons wurde gemeinsam mit den Teilnehmenden aus den Landkreisen Vorpommern-Greifswald und Uelzen eine Lösung in den Themenbereichen Gemeinschaft und Ehrenamt ausgearbeitet. Herausfordernd war die Entwicklung einer Lösung für zwei unterschiedliche Anwendungsfälle. Gemeinsam wurde eine Plattform zur Wissensvermittlung entwickelt und einzelne Funktionen in Prototypen ausprobiert. Zur Entwicklung der Plattform illustrierten kleine Geschichten die Umsetzung möglicher Lösungen. Ein Abgleich zwischen den angebotenen Geschichten und den Meinungen der Teilnehmenenden verdeutlichte die notwendigen Bedarfe. Die gewonnenen Ergebnissen wurden anschließend weiterentwickelt und in Prototypen ausgearbeitet und führten zu folgenden Lösungen: begleitende Aktivitäten in der analogen Welt; eine zentrale Anlaufstelle im Internet, als Einstieg in die digitale Welt; eine App für Wissensträger:innen und Wissenssuchende. Erste Tests der Prototypen werden im März 2022 durchgeführt.

City & Bits unterstützt das Modellvorhaben Smarte.Land.Regionen gemeinsam mit den Partnern Prognos AG und Neuland21 als IT-Prozessbegleitung im Auftrag von Fraunhofer IESE. Dabei begleiten wir die ausgewählten Landkreise auf dem Weg der digitalen Transformation, um gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land nachhaltig zu sichern.

Mehr dazu unter: https://www.landkreise.digital/index.php/2022/03/10/ergebnisse-workshop-marathon/

 

Bildquelle: Gustavo Leighton/ Unsplash.

Kontakt Formular

Bitte bestätugen